Start Kontakt
21 | 09 | 2017

Kircheneintritt

Generell gilt: Jede Kirchengemeinde ist eine Kircheneintrittsstelle. Auch in unserer Kirchengemeinde können Sie Mitglied der Katholischen Kirche werden.  Ein Mitglied der Kirche wird man durch die Taufe. Die Taufe gilt ein Leben lang und erlischt auch durch einen etwaigen Kirchenaustritt nicht wieder. Bereits getaufte Aufnahmewillige werden bei Wiedereintritt daher auch nicht erneut getauft.

Taufe

Sie suchen nach einer tragfähigen Orientierung in Ihrem Leben…
Sie denken darüber nach Christin oder Christ zu werden…
Sie interessieren sich für die Taufe…

 

Wenn Sie noch nicht getauft sind, werden Sie durch die Taufe Teil der Gemeinschaft der Christe und zugleich Mitglied der Katholisachen Kirche. Somit sind sie dann auch Mitglied unserer Kirchengemeinde in Sülz-Klettenberg. Es kommt heutzutage öfter vor, dass Erwachsene sich für die Taufe entscheiden.


Die Taufe verbindet die Menschen auf eine tiefe Weise mit Jesus Christus — und damit zugleich auch mit allen Christen. Damit Sie Gelegenheit haben, den christlichen Glauben und das Leben als Christ kennenzulernen, geht der Taufe eine Vorbereitungszeit voraus, in der Sie zusammen mit anderen Interessierten auf Ihrem Weg des Christwerdens begleitet werden.

 

Firmung

Sie sind als Kind getauft worden, haben sich in Ihrer Jugend aber nicht firmen lassen…
Jetzt bereiten Sie sich auf Ihre Hochzeit vor oder Sie möchten die Patenschaft für ein Kind übernehmen oder die Zeit ist aus anderen Gründen für Sie „reif“:
Sie möchten gerne als Erwachsene/r das Sakrament der Firmung empfangen….

Die Firmung ist die Vollendung oder „Besiegelung der Taufe“. Sie „festigt“ (firmare), was in der Taufe begonnen wurde und wird durch einen Bischof gespendet. Sie ermutigt und stärkt die Menschen in der Kraft des Geistes Gottes und beauftragt dazu, das eigene Leben als Christ/in zu gestalten. Auf diese Weise wird man voll-gültiges Mitglied der Kirche – mit allen Rechten und Pflichten.

Wiedereintritt

Sie waren bereits früher katholisch, haben sich aber vor einiger Zeit zum Austritt entschlossen.
Jetzt möchten Sie wieder in die katholische Kirche eintreten…
Die Tür steht Ihnen offen und die Kirche heißt Sie willkommen!

Wir freuen uns, wenn Sie – aus welchen Motiven auch immer – einen neuen Bezug zum Glauben und zur Kirche gefunden haben und den Weg zurück in die kirchliche Gemeinschaft suchen. Da die Kirche den öffentlich erklärten Austritt beim Amtsgericht als Distanzierung ernst nimmt, bedeutet Ihr Wiedereintritt somit auch eine Versöhnung mit der Kirche.

Konversion - Übertritt

Sie haben als getaufter Christ oder Christin Ihre Wurzeln in einer anderen christlichen Kirche oder Gemeinschaft…
Sie möchten jetzt in der katholischen Kirche eine neue Heimat finden…

Sie sind getauft - damit gehören Sie auf jeden Fall bereits zur Gemeinschaft der Christen. Aber obwohl die Taufe alle Christen vereint und wir Wesentliches unseres Glaubens teilen: es gibt eine Vielzahl von konkreten Kirchen und Gemeinschaften, die sich auch in manchen wichtigen Punkten ihres Bekenntnisses und darin, wie sie diesen Glauben leben und feiern, unterscheiden. So hat auch die katholische Kirche ihre ganz besondere Prägung. Wenn Sie den katholischen Glauben näher kennenlernen möchten oder bereits entschlossen sind, zur katholischen Kirche überzutreten, sind Sie herzlich willkommen!.

Was muss ich nun tun?

Es ist sinnvoll, wenn Sie nach Möglichkeit in einer Gemeinde ins Christsein hineinwachsen und getauft oder gefirmt werden, wo Sie vielleicht schon erste Kontakte haben und / oder sich immer mehr zuhause fühlen können. In diesem Falle können Sie gerne unsere Priester ansprechen, die mit Ihnen die Möglichkeiten eines Eintritts besprechen, Sie auf diesen Schritt vorbereiten und Sie dann in die Kirche aufnehmen. Wenn Sie sich in einer größeren Gemeinschaft auf diesen Schritt vorbereiten wollen, können Sie sich auch gerne an die "Katholischen Glaubensinformation FIDES in Köln" wenden, eine Einrichtung der katholischen Kirche im Erzbistum Köln, die ebenfalls zum Gespräch und zur Vorbereitung zur Verfügung steht.

 

www.kgi-fides-koeln.de

Ich interessiere mich für den Kircheneintritt und wünsche ein persönilches Gespräch mit Herrn Pfarrer Karl-Joseph Schurf

zum Thema
Taufe
Firmung
Übertritt
Wiedereintritt
Meine Mitteilung an Pfarrer Schurf
Mein Name*
Meine Wohnort
E-Mail-Adresse*
Bestätigung
Kopie der Formulardaten an die eigene E-Mailadresse senden
Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.