Start Kontakt
25 | 11 | 2017

Der Kreuzweg in St. Bruno

Die im Januar 2009 verstorbene Bildhauerin Jutta Osten hat 1967/1968 unseren Kreuzweg geschaffen. Er besteht aus 14 rechteckigen Bronzereliefs.

Mit einem Klick auf "Fotos" gelangen Sie zu einer Bilderstrecke des Kreuzwegs.

 

 

Die folgenden Meditationen stammen aus der Broschüre "Weg der Hoffnung" und wurden von unserem ehemaligen Pfarrer Friedrich Eink verfasst. 

Klicken Sie auf ein Bild, um dann mit dem Wiedergabepfeil die Meditation der gewählten Station anzuhören. Mit einem weiteren Klick können Sie die Wiedergabe vorzeitig beenden.